K.Braun
Schriftzug #digitalemiteinander Digitaltag 2020 Person sitzt vor einem Notebook, auf der verschiedene Menschen während einer Videokonferenz zu sehen sind
Quelle
Digitaltag

Am 19. Juni 2020 findet der erste bundesweite Digitaltag mit einer Vielzahl von Angeboten rund um das Thema Digitalisierung statt. Er wird von der Initiative "Digital für alle" getragen, in der sich 28 Partner zu einem breiten gesellschaftlichen Bündnis zusammengeschlossen haben, darunter auch die BAGSO.

Auch einige (neue) Digital-Kompass Standorte nutzen den Tag für digitale Angebote:

In Ingolstadt findet eine Onlinefragestunde zur Corona-Warn-App statt, in Memmingen können Sie ebenfalls Fragen zur Corona-App stellen. In Heilbronn werden bei einer Telefonberatung Fragen zu Smartphone, Tablet, Laptop, Computer und sonstigen Fragen zur Digitalisierung beantwortet, das gleiche gilt für eine Telefon- und Onlinesprechstunde in Saarbrücken  und auch in Wittlich findet eine digitale Sprechstunde statt. In Hannover steht neben einer digitalen Sprechstunde auch die virtuelle Besichtigung einer smarten Musterwohnung auf dem Programm. In Ovenhausen wird beim digital-analogen Erzählcafé über die Erfahrungen während der Corona-Pandemie geklönt. In Pirna gibt es einen Vortrag rund um Videotelefonie und Online-Banking steht bei einem digitalen Stammtisch in München im Zentrum.

Spannend insbesondere für Ältere und Internetlotsinnen und -lotsen sind unter anderem diese Angebote:

  • der Kaffeeplausch zum Thema Medienmentor*innen für Senior*innen vom Thüringer Programm Aktiv mit Medien
  • das Webinar „Zugänge zur Digitalisierung für ältere Menschen“ des Forum Seniorenarbeit NRW
  • das WebinarDas 1x1 des Online-Banking für Menschen 65+“ von Wege aus der Einsamkeit e.V.
  • die „Telefonhotline zur Digitalisierung – kein Mensch soll abgehängt werden!“ vom Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm
  • die telefonische Beratung der BAGSO-Servicestelle „Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“
  • die Gesprächsrunde "Wie können ältere Menschen während der Corona-Pandemie miteinander in Kontakt bleiben?" von ZWAR e.V. und der Verbraucher-Initiative

Weitere Veranstaltungen des Digitaltags finden Sie unter www.digitaltag.eu.