c/o EVIM Seniorenanlage,
Alte Malzfabrik 3
65239 Hochheim am Main
Deutschland

Hinweise zur Nutzung des Café InterNETT während der Corona-Pandemie

Das Cafe InterNETT in der EVIM Seniorenanlage ist momentan geschlossen.

Ratsuchende, die Anleitung brauchen und  sich Tipps holen möchten,können sich gerne direkt per E-Mail an die InterNETTpaten wenden: cafe-internett-hochheim@outlook.de. Wer keinen E-Mail Zugang hat, kann sich auch telefonisch an die Verwaltung wenden, Ansprechpartnerin ist Ulrike Krommenacker, Tel: 06146 900-151. Die telefonischen Anfragen werden ebenfalls an die InterNETT-Paten weitergeleitet, die sich bemühen, die Fragen zeitnah zu beantworten.

Das Cafe InterNETT entstand 2014 in Zusammenarbeit des Amtes für Soziales mit dem EVIM Seniorenzentrum Hochheim am Main. Hier können Bürger und Bürgerinnen an drei Rechnern mit Internetanschluss kostenlos surfen, mit Angehörigen im Ausland skypen, Briefe schreiben und vieles mehr. Auch der eigene Laptop darf mitgebracht werden. Alle PC’s können auch von  englischsprachigen Usern bedient werden. Ehrenamtliche Nachbarschaftshelferinnen und -Helfer stehen den Besuchern als „Internetpaten“ bei den Öffnungsterminen mit Rat und Tat zur Verfügung und begleiten auch gerne Senioren bei den allerersten Schritten ins Netz, bieten Anleitung für Office-Programme und beraten über Maßnahmen, um am PC und Smartphone sicher zu surfen. Seit Oktober2019 ist das Cafe InterNETT Standort des Digital Kompass.

Öffnungszeiten

Mi: 14:30-16:30
Fr: 14:30-16:30
So: 14:30-16:30
Ansprechpartner/in Ulrike Krommenacker
Telefon 06146 900151