Digitale Kompetenz: Alltagsbewältigung Menschen mit Behinderung?

Grafik: Für Selbstbestimmung und Würde
Quelle
ABiD e.V.

Praxistag des Allgemeinen Behindertenverbands in Deutschland „Für Selbstbestimmung und Würde“ e.V. (ABiD):

 „Digitale Kompetenz ein Weg zur Alltagsbewältigung für Menschen mit Behinderung?“

Zielgruppe

Multiplikatoren in Vereinen und Selbsthilfegruppen

Programm

10:00 bis 10:20
Eröffnung, Begrüßung
Klaus Heidrich, stellv. ABiD Vorsitzender

10:20-11:00
Impulsreferat: Wie kann ich mich datenschutzkonform sicher im Netz bewegen? Was bedeutet das für Vereine?
Daniel Lehmann, Digitale Nachbarschaft

11:15-12:45
Workshop 1: Digital-Kompass: Ältere unterstützen Ältere bei der Nutzung digitaler Angebote vor Ort und online
Joachim Schulte, Deutschland sicher im Netz

11:15-12:45
Workshop 2: „Digitale Hilfe bei der Alltagsbewältigung (Fahrkarten, Banking, Einkäufe, Apps und anderes)
Gabriele Fuchs, Humanitas Müritz e.V.

11:15-12.45
Workshop 3: Digitale Medien besser kommunizieren in Vereinen und Verbänden
Daniel Lehmann, Digitale Nachbarschaft

13:00-14:00
Mittagessen

14:00-15:00
Das Neue anwenden und verstetigen

15:15-16:00
Zusammenfassung im Plenum, Nächste Schritte, Abschluss
Frank Viohl, Geschäftsstellenleiter ABiD e.V.

Weitere Informationen und Anmeldeformular (PDF)

Adresse

Berliner Stadtmission
Lehrter Straße 68
10557 Berlin
Deutschland