Fake News auf Tastatur geschrieben
Quelle
bitsfrombytes.com (CC BY 2.0)

Um sich eine eigene Meinung zu bilden, braucht es möglichst umfassende, korrekte und gut recherchierte Informationen. Durch bewusst gestreute Falschmeldungen und gezielte Desinformation wird es jedoch immer schwieriger, wahr von unwahr zu unterscheiden. Vor allem im Internet verbreiten sich solche Falschmeldungen rasant.

Was kann man dagegen tun? Wie kann man sich selber davor schützen, auf eine „fake news“ herein zu fallen? Diese und andere Fragen werden in unserer Experten-Sprechstunde erörtert mit einem Experten der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) Berlin.

Veranstaltungsort
Adresse

Kreisbildungswerk Bad Tölz-Wolfratshausen e.V.
Salzstraße 1
83646 Bad Tölz
Deutschland