Nahaufnahme einer Laptop-Tastatur: im Zentrum eine Taste mit Lupen-Symbol
Quelle
Adobe Stock, Autor: bloomicon

Der Wechsel in den Ruhestand bedeutet für die meisten Menschen nicht nur persönliche, sondern auch finanzielle Veränderungen. Das regelmäßige Einkommen ist jetzt die Rente oder Pension. Es gibt gute Gründe, sich auch im Ruhestand Gedanken über seine Finanzen zu machen. Eine wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten: Reichen Einnahmen und Vermögen aus, um derzeitige und künftige Ausgaben zu decken? Denken Sie dabei auch an mögliche zukünftige Ausgaben für Pflege, Unterstützung von Familienangehörigen oder Sanierungsarbeiten am Wohneigentum. Bleibt etwas Geld übrig, kann es sich lohnen, einen Teil davon anzulegen. Etwa, um zum Beispiel für künftige Ausgaben zu sparen. Bei einer Anlageentscheidung spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, wie zum Beispiel Ihre Anlageziele, Ihre Risikotoleranz, Ihre finanziellen Verhältnisse und Ihre Kenntnisse und Erfahrungen. Beim Digitalen Stammtisch informieren die Experten der BaFin über zentrale Bausteine, die Sie beim Eintritt in den Ruhestand und bei der Geldanlage beachten sollten und geben Tipps, wie Sie bei einer Vielfalt an Informationsmöglichkeiten die für Ihre Anlageentscheidung notwendigen Informationen erhalten können.

Referenten:

  • Dr. Mira Strohe, Juristin, seit über vier Jahren bei der BaFin in der Verbrauchertrendanalyse und Verbraucheraufklärung tätig. Aufgabenschwerpunkt ist unter anderem die Betreuung des Verbrauchertelefons und die Ausarbeitung adressatengerechter Verbraucherinformationen. Vorher war sie bei der BaFin im Bereich der Aufsicht über die Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen tätig.
  • Thomas Müller, Betriebswirt und Verwaltungsfachwirt, seit über drei Jahren bei der BaFin mit der Verbraucheraufklärung betraut. Vorher war er bei der BaFin langjährig tätig in den Bereichen Insiderüberwachung und Prospekte für Vermögensanalagen und Wertpapierangebote.

Sie erreichen den Online Raum über folgenden link:

https://webconf.vc.dfn.de/vile

(Wer Adobe Connect noch nicht genutzt hat findet hier eine Einführung:

Video-Tutorials der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf Youtube

Teil 2: Adobe Connect - Einstieg für Teilnehmer https://www.youtube.com/watch?v=CflmVzXW1vE&feature=youtu.be)

Adresse

Vile Netzwerk
c/o ZAWiW, Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm
Deutschland

An dieser Veranstaltung können Sie auch online teilnehmen.