K.Braun
Digital-Kompass Markdorf eröffnet, symbolisch werden Kabel durchgeschnitten
Quelle
Mehrgenerationenhaus Markdorf

Vor Ort und Online - Markdorf eröffnet hybrid und wir sagen Danke. 

Der Demografiebeauftragte von Baden-Württemberg Thaddäus Kunzmann war zu Besuch in unseren neuen Digital-Kompass Standort im  Mehrgenerationenhaus in Markdorf. Mit einem Impulsvortrag über den Demografischen Wandel leitete er eine spannende Diskussion über die Digitalisierung ein.

Zusammen mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Oßwald, Herr Breil von der FDP, Frau Mock von der CDU, Frau Holstein von den Freien Wählern, Herr Achilles von der SPD sowie Herr Wetzel der Sozialdezernent, Herr Lehmann vom Jugendamt Friedrichshafen, den Leiterinnen des Hauses Renate Hold und Christin Jungblut sowie der Digitalkoordinatorin des MGHs Frau Pittermann fand ein interessanter Austausch über die nötigen Digitalen Kompetenzen auch im höheren Alter statt. 

Demografischer Wandel braucht digitale Kompetenz und genau dabei unterstützt das Mehrgenerationenhaus in Markdorf. Seniorinnen und Senioren können sich bei Fragen und Problemen rund ums Internet an das MGH wenden. Das Projekt "DiLeSe - Digitalisierung, Lebensqualität, Selbstbestimmung" bietet verschiedene Präsenzkurse mit Geräten wie TabletLaptop oder Smartphone an, die digitale Themen wie Online Banking, Internet, Videokommunikation usw. umfassen.  Ein öffentlicher Bürger-PC/WLAN steht den Besuchern des MGHs  zur Verfügung. Im PC-Kreisel werden gespendete PCs aufbereitet und an Personen mit Bedarf günstig weitergegeben.