D.Lehmann
Frau sitzt im Sessel, liest am Tablet und hört Musik
Quelle
Shutterstock | Christine Glade

Sie haben Ihre Lieblingssendung im Fernsehen verpasst? Das ist mittlerweile oft kein Problem mehr, da viele beliebte Formate in den Online-Mediatheken der Sender zu finden sind und so auch unabhängig vom Ausstrahlungstermin noch bequem zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden können. Doch statt einigermaßen mühsam die einzelnen Angebote der Programme zu überprüfen, sollten Sie gleich Übersichtsseiten im Internet ansteuern. So bietet beispielsweise das Magazin Netzwelt eine Tabelle mit allen online verfügbaren Inhalte nach Tagen und der ursprünglichen Sendezeit sortiert (hier geht's zur Übersicht von Netzwelt). Mit einem Klick darauf werden Sie sofort zur entsprechenden Mediathek weitergeleitet. Eine Linksammlung zu allen deutschsprachigen und wichtigen internationalen Sendern finden Sie unter anderem hier:
 Alle Mediatheken in der Übersicht (Netzwelt)

Sie haben Lust auf einen Film, wissen aber nicht, was Sie schauen sollen? Auch dafür gibt es Seiten im Netz. Auf mediasteak.com werden täglich die „Filetstücke der Mediatheken“ angeboten. Die besten kostenlosen Dokus, Filme und Serien werden dabei in einer kurzen Kritik vorgestellt und, wenn möglich, sofort verlinkt. Ähnliches erwartet Sie auf filmdienst.de – mit dem Unterschied, dass Sie neben den Empfehlungen zu den Mediatheken auch welche für lineares Fernsehen, neu erscheinende DVDs und Blu-rays sowie Video-on-Demand beziehungsweise Streaming-Dienste erhalten.

Was haben Netflix, Amazon Prime und Co. im Angebot?

Apropos Streaming-Dienste: Wenn Sie nach einem bestimmten Titel suchen und herausfinden wollen, welcher Anbieter diesen gerade zur Verfügung stellt, werden Sie auf „Wer streamt es?“ (werstreamt.es) fündig. Sie geben Ihren Wunschfilm oder -serie einfach in die Suchmaske ein und bekommen sofort einen Überblick, ob es dafür bekannte Sendetermine im Fernsehen gibt, welche Streaming-Dienste das Gesuchte für registrierte Nutzer kostenlos im Angebot haben oder wie teuer ein Online-Kauf bzw. die Leihe bei On-Demand-Seiten wäre. Tipp: Mit einem Nutzerkonto können Sie Ihre bestehenden Abonnements (Netflix, Amazon Prime, Maxdome usw.) einstellen und die Suche genau nach diesen Services filtern lassen.