Nie zu alt fürs Netz: Das neue Angebot des Digital-Kompass!

S.Wolf

Ältere Menschen entdecken zunehmend die Vorteile digitaler Dienste. So nutzen Senioren das Internet verstärkt zur Kontaktpflege und zur Verbesserung ihrer Mobilität. Oftmals bedarf es nur eines ersten Anstoßes, um die Hemmschwelle zu überwinden und die Teilhabe am öffentlichen Leben von Älteren zu verbessern. Denn neben der Vermittlung von digitaler Kompetenz geht es auch um mehr Selbstvertrauen und die Fähigkeit zur eigenständigen Problemlösung.

Das Projekt Digital-Kompass hat es sich zum Ziel gesetzt, ältere Menschen im täglichen Umgang mit dem Internet und digitalen Diensten zu befähigen. Senioren, die bereits gute Erfahrungen im täglichen Umgang mit Smartphone und Internet gemacht haben, geben ihr Wissen dabei an andere Menschen weiter. Aus diesem Grund schafft das Förderprojekt des BMJV im Laufe der kommenden drei Jahre deutschlandweit mindestens 75 Anlaufstellen für Internetlotsen und für ältere Menschen, um sich vor Ort bei allen Fragen rund um die Themen Internet, IT-Sicherheit und digitalen Diensten kostenlos beraten zu lassen.

Internetaffine Menschen aus der Seniorenarbeit, sogenannte Internetlotsen, werden durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Deutschland sicher im Netz (DsiN), der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und weiteren Partnern in der Vermittlung von alltagsrelevanten Digitalkompetenzen geschult und weitergebildet. Erste Anlaufstellen sind bereits in Hamburg und Gelsenkirchen in Planung.

Auch bei Ihnen kann ein solcher Standort entstehen. Sie haben Lust, Internetlotsen und Menschen über 60 Jahren aus Ihrer Region an einem solchen Standort für die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung zu begeistern? Sie können sich vorstellen, als Digital-Kompass Botschafter im Projekt aktiv zu werden? Oder Sie haben noch Fragen zu den Digital-Kompass Standorten oder zum Digital-Kompass allgemein?

Dann melden Sie sich bitte per E-Mail bei Katharina Braun, BAGSO Service Gesellschaft, unter folgender Adresse: braun@bagso-service.de

Sie wird dann alles Weitere mit Ihnen klären.