K.Braun
Mitarbeiter des Computertreffs Langenfeld stehen vor dem Eingang mit einer AWO Flagge im Hintergrund
Quelle
Günter Cramer, Computertreff

Am 03. Februar 2021 wurde der AWO Computertreff als einer von 100 bundesweiten Digital-Kompass Standorten virtuell eröffnet. 

Bürgermeister Frank Schneider und Beigeordnete Marion Prell von der Stadt Langenfeld würdigten in einer Videokonferenz mit den Akteuren des Computertreffs, der AWO und mit Nutzerinnen und Nutzern die vorbildliche Entwicklung der Computer-Arbeit für Seniorinnen und Senioren beim AWO Ortsverein. Alle waren sich einig, dass der Digital-Kompass konkrete Hilfe und Unterstützung sowie fachkundigen Rat bietet. Einerseits unterstützt der Digital-Kompass die Strategien der Kommune zu einer digitalen Stadt und Verbesserung der Quartiersarbeit durch Vernetzung in den Stadtteilen. Andererseits leistet er einen Beitrag zum Miteinander der Bürgerinnen und Bürger. Gerade die augenblickliche Situation durch den Lockdown zeigt, wie wichtig es ist, mit Hilfe der digitalen Medien die sozialen Beziehungen aufrechtzuerhalten und zu pflegen.
Der neue Digital-Kompass Standort ist der AWO Computertreff in der Solinger Str. 103. Er bietet neben den bisher angebotenen Beratungsleistungen, Unterstützung bei allen Problemen in der digitalen Welt.
Veranstaltungen wie digitale Stammtische und Vorträge zu IT-Themen sind in Vorbereitung.
Treffpunkt für alle Fragen rund ums Internet und Co.

Standort Langenfeld
Telefon: 02173 - 4993243
E-Mail: computertreff@awo-langenfeld.de
Internet: www.awo-langenfeld.de