Erscheinungsjahr/ Stand: 2019
Autor/ Herausgeber: Dr. Nina Krämer-Kupka
Titelbild zum Leitfaden Einfache Sprache

Zunächst geht es um die Unterscheidung von Leichter und einfacher Sprache. Das Anspruchsniveau der einfachen Sprache liegt zwischen dem der sogenannten  Ausgangssprache und der Leichten Sprache. Mit einfacher Sprache erreicht man eine größere Anzahl von Zielgruppen. Auch ist der Informationsverlust nicht so groß wie bei der Leichten Sprache. Anschauliche Beispiele und praxisnahe Checklisten sowie weiterführende Links und Literatur zeigen den Weg von Ausgangsansprache zur einfachen Sprache.


Medium Broschüre/ Buch
Seitenzahl 17
Material-Art Einführung Train the Trainer