Erscheinungsjahr/ Stand: 2017
Autor/ Herausgeber: Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz; Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Kopfzeile des gemeinsamen Positionspapiers der Landeszentrale für Medien und Kommunikation und der Verbraucherzentrale von Rheinland-Pfalz

Zwar ist das Positionspapier als politische Stellungnahme abgefasst, aber es zeigt gleichzeitig deutlich, wo es kritisch wird, wenn Algorithmen „im Spiel“ sind, nämlich dann, wenn sie

  • bestimmen, was wir sehen,
  • in unsere politische Willensbildung eingreifen,
  • bestimmen, was wir an Waren und Dienstleistungen angeboten bekommen.
Medium Dokument/ Flyer
Material-Art Artikel, Vortrag