Digitale Gesundheit
Quelle
Pixabay

Gesetzlich Krankenversicherte können ab Januar 2021 die elektronischen Patientenakte (ePA) nutzen – kostenlos und freiwillig. In der Akte können Informationen zur Gesundheit digital gesammelt werden.

Wie funktioniert das? Welche Vorteile hat die ePA, worauf muss man als Nutzerin und Nutzer achten?

Diese und weitere Fragen werden wir mit unserem Experten Marcel Weigand von der Unabhängigen Patientenberatung (www.patientenberatung.de) bei einem digitale Stammtisch besprechen.

Diese Veranstaltung findet auf der Plattform clickmeeting statt. Sie erreichen den Raum unter folgendem link:

Wir haben bisher die besten Erfahrungen mit dem Browser Google Chrome gemacht. Am besten, Sie verwenden diesen, um an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Eine Webcam und ein Mikrofon benötigen Sie nicht, außer Sie möchten sich zu Wort melden. In der Regel funktionieren unsere Seminare so, dass Sie Ihre Fragen im Chat schreiben und der Moderator Ihre Fragen dann an den / die Referenten stellt.

Sollten Sie über die mobile Anwendung teilnehmen (App), geben Sie bitte folgende Raum-ID ein:452 735 727

Sie werden bei der Registrierung um Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse gebeten. Der eingegebene Name ist dann für alle Teilnehmer während der Veranstaltung sichtbar. Bei einer Aufzeichnung wird die Teilnehmerliste nicht angezeigt.
Die E-Mail Adresse erheben wir, um Sie im Vorfeld an die Veranstaltung zu erinnern und damit Sie hinterher eine E-Mail mit dem Link zur Evaluation erhalten. Eine weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Sollten Sie Fragen zur Teilnahme haben, melden Sie sich gerne unter 030 – 76 75 81 520.

Sie können uns gerne Ihre Fragen vorab schicken an: g.steinke@digital-kompass.de.

Veranstaltungsort

Adresse

Deutschland

An dieser Veranstaltung können Sie auch online teilnehmen.