S.Wolf
Eine Gruppe Senioren schaut auf ihre Smartphones.
Quelle
SCC Berlin-Mitte | Günter Voss

Unser Digital-Kompass Standort Seniorencomputerclub (SCC) Berlin-Mitte hat neulich den eigenen Kiez per Schnitzeljagd wiederentdeckt und Günter Voss hat uns davon berichtet. Vielen Dank!

"Clubmitglieder des SCC, IG Smartphone-Tablet, trafen sich zu einer digitalen Schnitzeljagd und entdeckten bislang unbeachtete Ecken im Kiez. Wir sagten früher eher Schnipseljagd, weil wir wirklich Papierschnipsel als Wegmarkierung streuten. Start war der U-Bahnhof Stadtmitte der U2. Auf den Bahnhöfen Hausvogteiplatz, Spittelmarkt und Märkisches Museum wurden Aufgaben gelöst.

Zu Fuß ging es dann entlang des Spreekanals zur Wallstraße, wo wir am Haus 16 innehielten. In diesem Haus existierte eine jüdische Tuchfabrik, in der nach der "Arisierung" Judensterne produziert wurden. Lesen Sie bitte zu diesem Ort der Erinnerung gern auch den Beitrag aus dem Archiv unserer Website.

Der Kiezspaziergang brachte einige Aha-Effekte für unsere Clubmitglieder. Ganz analog beendeten wir diesen gelungenen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Neben den "Lerneffekten" wurden Techniken im Handling von Smartphone & Co. trainiert.

Angeregt zur Entwicklung dieses Bounds wurde ich durch ein Projekt der Stiftung Digitale Chancen, Digital mobil im Alter. Es ist sicherlich auch ein probates Mittel, auf uns als Standort des Digital-Kompass aufmerksam zu machen. Als nächstes wollen wir einen weiteren Bound entwickeln. Wir lassen von uns hören. In Berlin sagt man:

"Janz schön smart die Alten!"

Den Originalbeitrag und einige Fotos von der Schnitzeljagd finden Sie auf der Website des SCC Berlin-Mitte. Einen Teil der Schnitzeljagd durfen wir bereits 2019 beim Sommerfest des Digital-Kompass selbst ausprobieren. Auch wir sagen: Unbedingt mal selbst ausprobieren! Über die App Actionbound finden Sie viele öffentliche Stadtrallyes und auch das Zusammenstellen einer eigenen Tour ist gar nicht so schwer!